NEU & AKTUELL | TOP BILDER | BUNDESLIGA | WEIHNACHTEN | MAGAZIN | ABC

Die Fußball-Europameisterschaft 2020 findet, als 16. Austragung des Wettbewerbs, in 12 europäischen Städten in 12 europäischen Ländern statt. Wie schon 2016 werden 24 Nationalmannschaften an der Endrunde teilnehmen. 20 Mannschaften qualifizieren sich direkt über die EM-Qualifikation, vier weitere über die UEFA Nations League 2018/19 Play-offs im März 2020. Halbfinale und Finale werden im Wembley-Stadion in London ausgetragen.

 
Spielorte: London (England), Baku (Aserbaidschan), München (Deutschland), Rom (Italien), Sankt Petersburg (Russland), Glasgow (Schottland), Budapest (Ungarn), Kopenhagen (Dänemark), Bilbao (Spanien), Amsterdam (Niederlande), Dublin (Irland), Bukarest (Rumänien). | Aus Wikipedia: Fußball-Europameisterschaft 2020

 

Die Qualifikationsspiele zur EM 2020 werden von März bis November 2019 stattfinden. Die Sieger und Zweitplatzierten aller zehn Qualifikationsgruppen qualifizieren sich direkt für die Endrunde. Vier weitere Plätze werden in den Play-off-Spielen der UEFA Nations League 2018/19 im März 2020 vergeben.
 

Die Qualifikationsgruppen werden erst nach Abschluss der Nations-League-Gruppenphase ausgelost, da die Lostöpfe auf Grundlage der Ergebnisse der Nations-League-Gruppenphase gebildet werden. Angesetzt ist die Auslosung für den 2. Dezember 2018 im Convention Centre in Dublin.
 

Neue Desktop-Hintergrundbilder

 

 

Neu & Aktuell & Best